Warum Lichter mit Niederspannung wählen
Artikel im Warenkorb: 0
Zwischensumme
€ 0,00
Zum Warenkorb Einkauf fortsetzen

Warum Lichter mit Niederspannung wählen

Unter den Filtern, die es auf unserer Website gibt, haben wir auch das Stichwort "Niederspannung" aufgenommen. Aber warum denn? Welche Vorteile haben eigentlich Niederspannungsprodukte? Wir erklären es hierunter.

Die Stromversorgung, die wir in unserem Haus haben, beträgt eine Spannung von 220-240 Volt, daher wird der mittlere Wert von 230 angegeben. Das ist die Standard Betriebsspannung von fast allen elektronischen Produkten für den Hausgebrauch.

In den Produktdatenblättern auf unserer Website werden Sie oft lesen, dass die Energieversorgung einer Lichterkette in "Niederspannung" ist.

Dies bedeutet, dass die Dekoration eine Spannung von 48 oder vielleicht weniger Volt hat.

Es gibt mehrere Gründe, sich für diese Art von Lichter zu entscheiden:

  1. Sicherheit: eine Niederspannung sichert, dass es zu keinen Kurzschlüsse kommt, die Verbrennungen verursachen können. Außerdem sind diese Leuchten sicherer für Kinder und Haustiere, die die Kabeln fressen könnten.
  2. Kostenwirksamkeit: Produkte mit Niederspannung können aus günstigerem Material hergestellt werden, daher können sie ein niedrigeres Schutzniveau haben. Beispielsweise werden die Kabel mit PVC und nicht mit Gummi überzogen; sie haben darüber hinaus nur eine einzige Isolierung. Außerdem ist der Kabelabschnitt in Dekos mit Niederspannung kleinerer.
  3. Rechtliche Verpflichtung: in öffentlichen Umfeldern (wie auf einem Marktplatz oder in einem Lokal), müssen die Lichter unbedingt in Niederspannung sein, sofern die Dekoration griffbereit, d.h. niedriger als 2,5m angebracht wurde.
  4. Schönheit: die Lichter mit Niederspannung haben dünnere und leichtere Kabeln, und auch kleinere LEDs. Dieses sind nützliche Eigenschaften, insbesondere wenn man die Dekos für den Außenbereich nutzen möchtet.

Also wie kann man 230 Volt Lichter mit Niederspannung zu Hause an den Strom anschließen?

Das alles ist durch ein elektronisches Gerät möglich, der "Transformator" heißt. Jede Deko hat ihren eigenen Trafo, und normalerweise ist er in der Verpackung schon enthalten und an den Lichtern verbunden. Sie müssen sich also keine Gedanken über die Wahl des richtigen Trafo machen.


In einigen Fällen kann man in unseren Produktblättern einen Hinweis finden, welcher Trafo für das jeweilige Produkt passend wäre, weil er in der Verpackung nicht enthalten ist. Dies ist insbesondere bei erweiterbaren Leuchten der Fall, hier wird der Transformator auf der Basis von der LED-Menge ausgewählt.

Wenn Sie noch unsicher sind, welche Lichtdekoration für Sie am besten geeignet ist, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Das Luminal Park Team ist immer gerne für Sie da.

 

Übersetzung von Rosalia Zummardo

Es sieht es so aus, dass Sie sich nicht in Deutschland befinden