Wie soll man einen Ersatztrafo für Weihnachtslichter auswählen
Artikel im Warenkorb: 0
Zwischensumme
€ 0,00
Zum Warenkorb Einkauf fortsetzen

Wie soll man einen Ersatztrafo für Weihnachtslichter auswählen

Hierunter werden Sie alle unsere Empfehlungen finden und ebenfalls alle die Details, die man beachten soll, wenn Sie nach einen Ersatztrafo für Ihre Dekos suchen.

Die wunderschöne Lichterkette, die Sie letztes Jahr benutzt haben, um Ihren Weihnachtsbaum zu schmücken, funktioniert nicht mehr? Keine Sorge, wenn der Trafo und die Kette durch einen Verbinder miteinander verbunden sind und man sie noch trennen kann, dann finden wir auch noch eine Lösung.

Der Trafo ist heute eher ein elektronischen Gerät und erlaubt Lichter mit Niederspannung korrekt zu versorgen.

Es gibt viele Gründe, warum ein Trafo plötzlich nicht mehr funktioniert:

  1. Da er direkt mit dem Stromnetz (des Hauses) verbunden ist, unterliegt er Überspannungen, die ihn beschädigen können;
  2. Ein zufälliges Fallen kann den Stromkreis, einigen internen Lötstelle (häufiger bei elektronischen Trafos) oder einigen externen Teilen des Geräts zerstören;
  3. Eine Funktionsstörung der Lichtern kann eine Überhitzung des Trafos verursachen und es kann ihn verderben;
  4. Dasselbe kann passieren, wenn man einen falschen Trafo benutzt, um die Lichter zu versorgen, d.h. wenn er einen höheren Verbrauch erforderlich macht oder er eine andere Spannung als die Lichter hat.

Es ist sicherlich eine Verschwendung, eine Dekoration wegwerfen zu müssen, nur weil der Trafo nicht mehr funktioniert.

Sobald man überprüft und feststellt das die Deko kein Problem verursacht (z.B. loses oder offenes Kabel, zerrissene LEDs oder den Verbinder voller Wasser), ist es sicherlich möglich den Trafo mit einem Neuen zu ersetzen.

Vermerk: die Trafos sind nicht alle gleich, davon gibt es viele und verschiedene Typen und man muss sich unbedingt einen aussuchen, der mit der eigenen Lichterkette kompatibel ist.

Damit ein Trafo mit einer Dekoration kompatibel ist, muss er dieselben technischen Eigenschaften wie die der Lichter aufweisen, d.h. aber er muss nicht unbedingt identisch zu dem Trafo sein, der mit den Lichtern geliefert wird.

Bevor man mit der Auswahl fortfährt, muss man:

  1. Infos über die technischen Eigenschaften des gelieferten Trafo erlangen: diese Daten stehen auf dem Trafo. Wenn der Trafo schon weggeworfen wurde, dann können Sie diese Infos beim Hersteller der Lichter anfordern, oder Sie finden sie auf der Verpackung oder auf dem Produktetikett.
  2. die Ausgangs-Betriebsspannung vermerken (SEC/AUSGANG), d.h. der numerische Wert, der in Volt angegeben wird und die Stromversorgung Modalität (Wechselstrom wird mit “~” oder in AC" bezeichnet, oder Gleichstrom wird mit “=” oder "DC" bezeichnet): beispielsweise 12 Volt ~, 24 Volt =, etc.
  3. auf die Leistung des Trafos achten (P), die mit Watt bezeichnet wird.
  4. die Größe und Form des Stromanschlusses überprüfen, d.h. der Anschluss wo sich das Lichtkabel verbindet.
  5. Sie sollten ebenso kontrollieren, ob der voherige Trafo einen Controller für Lichteffekte oder eine Zeitschaltuhr hatte.

Wenn Sie all diese Informationen haben, können Sie den kompatiblen Transformator auswählen, dafür können Sie auch in der Ersatztrafos-Liste nachsehen,  Filter auswählen und diese Regeln befolgen:

  1. Die Betriebsspannung (in Volt) und die Stromversorgung Modalität (Wechsel- oder Gleichstrom) müssen gleich sein;
  2. Die Leistung (Watt) muss gleich oder größer als der Energieverbrauch von den Lichtern sein. Wählen Sie eine Leistung, die der Dekoration am nächsten liegt, wenn mehrere Optionen verfügbar sind;
  3. Überprüfen Sie, dass der Anschluss gleich ist: der Verbinder, den wir GS nennen, hat einen Innendurchmesser von 13 mm. Die Größe und Form des Verbinders sind wesentlich, um die Dekoration wasserdicht zu verbinden. Leider können wir in diesem Punkt nicht sicher sein, dass der neue und der alte Trafo miteinander kompatibel sind;
  4. Wenn Ihr alter Trafo nicht mit einem Controller ausgestattet ist (daher haben wir nur Dauerlicht), ist es möglich einen neuen Trafo ohne Controller auszuwählen.
    Auf der anderen Seite, wenn wir einen mit Controller ersetzen müssen, dann ist die Auswahl etwas schwieriger, weil das Lichtspiel nicht korrekt funktionieren könnte und manche LEDs nicht angemacht werden können. Auf gleiche Weise ist es nicht möglich einen Trafo ohne Controller zu benutzen, um einen defekten Trafo mit Controller zu ersetzen.

Bitte setzen Sie sich zuerst mit dem Hersteller Ihrer Lichterkette in Verbindung, um ein Ersatzteil anzufordern, bevor Sie selbst einen weiteren Trafo bestellen.

 

Übersetzung von Rosalia Zummardo

Es sieht es so aus, dass Sie sich nicht in Deutschland befinden