Wie viel kosten uns Weihnachtslichter?|Luminal Park
Artikel im Warenkorb: 0
Zwischensumme
€ 0,00
Zum Warenkorb Einkauf fortsetzen

Die Weihnachtslichter verbrauchen weniger als man denkt

Berechne die Stromkosten deiner Weihnachtsbeleuchtung. Du wirst feststellen das die Inzidenz im Verbrauch unerheblich ist, also warum auf die Tradition, die uns Freude macht, verzichten?

Weihnachtslichter sind etwas schönes und gehören zu dieser besinnlicher Zeit einfach dazu.

Doch wieviel kosten sie uns eigentlich?

Glücklicherweise sind in den letzten 10 Jahren fast alle Weihnachtslichter mit Led Lämpchen ausgestattet worden.

Dieser Austausch ermöglicht eine Ersparnis von 80% bis 90% im Vergleich zu den vorhergehenden/konventionellen Glühbirnen!

Wie du deine Energiekosten berechnest

In diesem Artikel möchten wir dir helfen, die Energiekosten während der Weihnachtszeit besser berechnen zu können.

Vorerst musst du den Stromverbrauch deiner Dekoration wissen. Diese Angaben findest du auf dem Etikett am Kabel deines Gerätes.

Die Verbrauchsangaben werden hier in Watt ausgedrückt (W) sowie mit mehreren Nummern.

Du findest erst die Nummer und dann den Buchstaben ”W”.

Weiter geht es darum, die Durchschnittskosten in Bezug auf die Stromrechnung pro kWh festzustellen. Die Wh (Wattstunde) ist die Maßeinheit, die den Verbrauch von 1-Watt-Gerät pro Stunde angibt.

Die Kilowattstunde (kWh) ist ein Vielfaches der Wattstunde (Wh).

1 kWh = 1000 Wh

formula quante luci

Hier mehrere Beispiele bezüglich des Stromverbrauches einiger Weihnachtsdekosartikel

Während des Zeitraumes vom 23. November bis 7. Januar entsprach der Stromverbrauch pro KW/Stunde €0,5 von Uniper SE.

Weihnachtsbaum 1,8 m h. mit 500 LEDs warmweiß

Cod. 46184 x 1 Stück

Energieverbrauch: 4,5 Watt

Im Betrieb: 6 Std.

Betriebstage: 45

Stromverbrauch: 0,5 €/kWh

Energiekosten 45 Tage: 0,61 €

Siehe die Lichterkette
Albero di Natale
Renne natalizie

Rentier mit Acryl Kristallen h. 90 cm mit 200 LEDs kaltweiß

Cod. 31135 x 1 pz

Energieverbrauch: 3,6 Watt

Im Betrieb: 6 Std.

Betriebstage: 45

Stromverbrauch: 0,5 €/kWh

Energiekosten 45 Tage: 0,49 €

Siehe das Rentier

Lichtervorhang 2 x h. 1 m mit 576 MaxiLeds warmweiß

Cod. 34433 x 6 Stück

Energieverbrauch: 17,28 Watt

Im Betrieb: 6 Std.

Betriebstage: 45

Stromverbrauch: 0,5 €/kWh

Energiekosten 45 Tage: 2,33 €

Siehe den Lichtervorhang
Tende di Natale
Stalattiti natalizie

Eisregen-Lichterkette 15 x 0,9 m mit 1.140 MaxiLeds warmweiß

Cod. 20795 x 5 Stück

Energieverbrauch: 69 Watt

Im Betrieb: 6 Std.

Betriebstage: 45

Stromverbrauch: 0,5 €/kWh

Energiekosten 45 Tage: 9,32 €

Siehe die Eisregen- Lichterkette

Smart Connect Lichterkette 100 m mit 1.00 Leds warmweiß

Cod. 56138 x 10 Stück

Energieverbrauch: 10 Watt

Im Betrieb: 6 Std.

Betriebstage: 45

Stromverbrauch: 0,5 €/kWh

Energiekosten 45 Tage: 1,35 €

Siehe die Lichterkette
Tende di Natale

Um einen Vergleich zu machen, sehen wir uns den Energieverbrauch einiger Elektronikprodukte an, die wir üblicherweise zu Hause haben:

Produkt Verbrauch (WATT) Tägliche Nutzung im Durchschnitt Monatliche Stromkosten
TV LCD di 40” 52 Watt 6 Std. € 4,68
Waschmachine 1.200 Watt 2 Std. € 36,00
Led Lämpchen Küche 12 Watt 8 Std. € 1,44
700 Watt Microwelle 1.100 Watt 15 min (0,25 Std.) € 4,13

Empfehlungen zur Verbrauchssenkung

Tausche alle Glühlichter mit Led-Lichter aus Hier wirst den Energieverbrauch um 80% senken.

Verwende Lichterketten mit einer Timer-Funktion. Hier kann geregelt werden, dass die Leuchten nur zu bestimmten Zeiten am Tag automatisch eingeschaltet werden.

Dieser Timer-Funktion ist bereits in den meisten Weihnachtsdekoartikel integriert und wird bei dem Artikel extra angegeben mit “Timer”.

Von diesen Artikeln mit Timer-Funktion gibt es bereits jede Menge, da hier eine große Nachfrage vorhanden ist. So aktivierst du die Timer Funktion: Jeder Artikel kann durch den ON/OFF Schalter geregelt werden. Möchtest du das Gerät aktivieren?

Setze den Hebel auf On. Die Timer-Funktion startet automatisch und kann eine Einstellung von 6/18 oder 8/16 Stunden haben. Damit kannst du die Dekoration 6 oder 8 Stunden lang anlassen und sie schaltet sich danach für 16/18 Stunden automatisch aus.

Zum Abschluss

Energiesparen ist heute ne Notwendigkeit und jeder muss seinen Teil dazu beitragen.

Es ist wichtig zu verstehen was in Wirklichkeit notwendig ist, um Energie zu sparen und und was der Verbrauchsminderung tatsächlich nützt und was stattdessen zu einem Verzicht führt, ohne dass tatsächlich entscheidende Vorteile entstehen.

Die Weihnachtsdekorationen, die Lichter, die bunten Kugeln, die glitzernden Girlanden sind charakteristische Elemente von Weihnachten, die in uns Kindheitserinnerungen wecken und uns an eine Tradition bindet, auf die wir nicht verzichten können.

Die weihnachtliche Atmosphäre färbt unser Leben und macht die Feiertage zu einer magischen Zeit, nicht nur für Kinder, sondern für uns alle, in einer so schwierige Zeit.

Angesichts des sehr geringen Verbrauchs von LEDs und der damit verbundenen Kosteneinsparung müssen wir uns eine Frage stellen.

Lohnt es sich wirklich, auf einen beleuchteten Weihnachtsbaum im Haus, dekorierte Balkone, beleuchtete Dorfstraßen, Umarmungen und die Wärme der Familienmitglieder im Licht unserer Dekorationen zu verzichten?

Für uns ist die Antwort klar.

Wir verzichten nicht auf ein strahlendes Weihnachtsfest, das Teil unserer Tradition und Kultur ist.

Es sieht es so aus, dass Sie sich nicht in Deutschland befinden